Amrain

Niederbipp alias Amrain: Ruine hinter dem Hotel Löwen, das auch schon lange die Läden dicht gemacht hat.

Amrain gibt es nicht – und gibt es doch. Amrain ist ein von Schriftsteller Gerhard Meier erfundener Ort, so wie zum Beispiel Seldwyla von Gottfried Keller. Amrain ist durch die schriftstellerischen Arbeiten von Gerhard Meier auch eine Metapher für das Provinzielle mit Weltausstrahlung geworden.

Unter Provinz versteht man laut NSB Universal Lexikon…

Maja Kopp

Im Zuge einer aktuellen Zusammenarbeit habe ich Maja Kopp, deren Kunstschaffen ich seit fünf Jahren mitverfolge, sie selber aber nur flüchtig kenne, ein paar Fragen gestellt.

Wie hat das eigentlich angefangen mit diesen Männchen?…

Pierroz – Spring vom Dach

Der neue Song «Spring vom Dach» des eidg. dipl. Selbstmörders Pierroz ist ein willkommenes Attentat auf uns ewige Ja-Sager. Wie auf einem Jahrmarkt möchte uns das Gitarren-Intro vorgaukeln, dass nun etwas ganz besonderes im Anmarsch sei.

Enttäuschung schlägt unmittelbar zu…

Cyrilov – Sediment

Die Zeit rauscht dahin und beinah wäre das aktuelle Cyrilov Album »Sediment« ohne Schattenwurf an mir vorbei gezischt. Da hat mich aber letzthin der grosse Tscheche mit dem Bart an den Ohren zu sich nach Hause geschleppt und wir sind dort bei ein paar Flaschen Wein eine Nacht lang in seiner Stube gehockt, haben uns vortrefflich unterhalten und nebenbei auch seine altertümliche Stereoanlage ein wenig traktiert. Nebst einigen älteren Klassikern haben wir uns dann eben auch sein neues Cyrilov Album angehört…

Pierroz dä Siebesiech